Kamille als Räuchermittel

Kamille als RäuchermittelDie Echte Kamille (Matricaria chamomilla bzw. Matricaria recutita) ist eine weit verbreitete Heilpflanze, welche auch in der Medizin eine wesentliche Rolle spielt. Ihre Wirkung ist vielseitig von beruhigend bis zu heilend bei grippalen Infekten, Erkältungen, Magen- bzw. Darmproblemen… In vielen Bereichen wird sie seit langem angewandt.

Auch als Räuchermittel (wobei man hier nur die Blüten verwenden sollte) hat sie heilende Eigenschaften. Doch auch zum Beruhigen oder Meditieren eignet die Kamille sich hervorragend.

Stinkasant als Räuchermittel

Der Asant (Ferula assa-foetida), auch Stinkasant oder Teufelsdreck genannt, ist eine krautige Pflanze, welche in Afghanistan, Iran, Russland und Pakistan beheimatet ist.

Vor langer Zeit hieß es, dass der Stinkasant hysterische Menschen heilen würde. Heute wird es eher als Gewürz bzw. als Räuchermittel (u. a. wurde es häufig beim Exorzismus eingesetzt).

Als Räuchermittel verwendet man hierbei nur das Gummiharz, welches beim Einschneiden des Wurzelstockes gewonnen wird. Stinkasant riecht – nun ja, schön ausgedrückt: ganz schön speziell. Empfindlich in Bezug auf Gerüche darf man nicht wirklich sein. Dafür bekämpft und jagt dieses spezielle Harz wirklich alles Schlechte (seien es Dämonen etc.) davon. Man kann sagen, der Stinkasant ist eines der stärksten Reinigungsmittel zum Räuchern. Nur sein Duft ist wie gesagt, nicht besonders angenehm.

Das Große Lexikon der Heilsteine, Düfte und Kräuter

„Das Große Lexikon der Heilsteine, Düfte und Kräuter“ (Autor: Gerhard Gutzmann) vom Methusalem Verlag ist ein sehr informatives Buch gerade in Bezug auf Heilsteine – aber auch über Kräuter und ätherische Öle findet man allerlei Wissenswertes.

Die Steine werden vom geologischen, geschichtlichen und esoterischen Aspekt betrachtet. Auch die Heilwirkungen werden nach körperlicher und psychischer Wirkung aufgelistet.

Ebenso der Schnellfinder mit den Krankheitssymptomen ist sehr praktisch und man findet sich sehr leicht zurecht.

Ich liebe dieses Buch – zum Lesen oder Nachschlagen und kann es nur empfehlen!